Unser Verein realisiert in Somaliland nachhaltige Projekte im Gesundheits- und Bildungsbereich. Aktuell engagieren wir uns für das Regionalspital von Gabiley und die Primarschule von Balimatan. Dabei arbeiten wir mit der Regierung Somalilands und der Somaliland Swiss Association zusammen.

Hadia Medical wurde 2002 mit dem Ziel gegründet, in der zentralsomalischen Nomadenstadt Abudwak die zerstörte Gesundheitsversorgung wieder aufzubauen. Gemeinsam mit einem einheimischen Arzt betrieben wir ein Ambulatorium, dann bauten wir einen Brunnen, den wir einer lokalen NGO übergaben und ein Spital, das heute von Einheimischen geführt wird.

2012 fällten wir den strategischen Entscheid, weiterhin die  Sachgebiete Gesundheit, Frauenprojekte und Ausbildung zu pflegen, uns geografisch aber auf Somaliland zu konzentrieren. In Somaliland sind besonders gute Voraussetzungen für eine nachhaltige Entwicklung gegeben.

Wo Somaliland und Somalia liegen erfahren Sie unter Wissenswertes.